Eulen - leise Jäger

Fleckenuhu (Bubo africanus)

Verbreitung: Zentralafrika in lockeren Wäldern                
Nahrung: kleine Wirbeltiere              
Lebenserwartung: 10 Jahre
Brutdauer: 1 Monat mit 2-4 Eiern
Eulen sind die Polizei des Waldes. Zumindest in gewissem Maße gilt das auch für den Fleckenuhu. Er lebt in lockeren Wäldern und Halbwüsten, wo er verletzte Reptilien, Vögel oder Säugetiere jagt und so den Wildtierbestand gesund hält. Jedoch schwankt das Nahrungsangebot stark über das Jahr hinweg. Dies wirkt sich vor allem auf die Fortpflanzung aus. In der kargen Trockenzeit beginnen Fleckenuhus mit der Brut, sodass die Jungtiere werden in der nahrungsreichen Regenzeit ihr Nest verlassen können. 
 
 
 
 
Scroll to Top